Sprache: DE | EN | FR | IT

Sebuyo | Alle Inserate in Niedersachsen, Deutschland.

Das zweitgrößte Bundesland Niedersachsen ist geprägt durch eine große wirtschaftliche Dynamik, die sich auf verschiedene Wirtschaftssektoren bezieht. Gründer und bestehende Unternehmer finden optimale Voraussetzungen für Betriebe aller Art sowie Wettbewerbsvorteile auf verschiedenen Ebenen. Neue und vielfältige Märkte, eine fortschrittliche Infrastruktur und zahlreichen Förderprogramme gehören zu den attraktiven Anreizen für Gastgewerbetreibende, die in Niedersachsen einen Gastronomie- oder Hotelbetrieb zu suchen. Nicht nur die Landeshauptstadt Hannover bietet mit seiner touristischen Angebotsvielfalt Hotspots für Menschen, die in diesem Bundesland leben und arbeiten wollen. Überall im Bundesland gilt der Leitsatz, die ökologischen und sozialen Belange der Menschen zu erfüllen.

Unsere Empfehlungen.

Niedersachsen – einflussreicher Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort

Niedersachen liegt im Nordwesten von Deutschland und grenzt an die Bundesländer, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Außerdem teilt sich Niedersachsen eine Grenze mit den Niederlanden im Westen des Bundeslandes. Die Landeshauptstadt ist Hannover. Im Tourismus positioniert sich Niedersachsen bezogen auf den Bundesdurchschnitt auf dem vierten Platz mit etwa 41,3 Mio. Übernachtungen.

In Niedersachsen werden Gästen eine große Vielfalt an Ausflugszielen und durch die günstige Lage auch eine große Auswahl an Freizeitaktivitäten, da es in Niedersachsen nicht nur die Inseln an der Nordseeküste als Reiseziel gibt sondern auch bergiges Land rund um den Harz, dass zum Wandern, Bergsteigen oder sogar Skifahren einlädt und viele Besucher und Gäste anzieht. Außerdem liegt die Lüneburger Heide ebenfalls in diesem Bundesland und ist über die Landesgrenzen hinweg bekannt für seine flachwellige Landschaft die mit Heide und Wacholder bewachsen ist.

In Niedersachsen ist die Aufteilung des Marktes zwischen Gastronomie und Hotellerie in etwa 75/25, wobei die Hotellerie mit 25% der Betriebe 34% der Umsätze erwirtschaftet (2015). Im zweitgrößten Bundesland gibt es etwa 20.400 Betriebe im Gast- und Beherbergungsgewerbe, die einen jährlichen Nettoumsatz von 5,7 Mrd. Euro erwirtschaften. Die beliebtesten Reiseziele in Niedersachsen:

  • Niedersächsische Nordseeküste
  • Lüneburger Heide
  • Ostfriesische Inseln
  • Bentheim
  • Emsland
  • Osnabrücker Land
  • Hannover-Hildesheim
  • Harz
  • Weserbergland-Südniedersachsen

Auf dem Marktplatz Sebuyo finden Sie eine vielfältige Bandbreite an verschiedenen Betrieben und Immobilien des Gast- und Hotelgewerbes. Probieren Sie es gleich aus uns führen Sie einfach eine kurze Suche durch, vielleicht finden Sie hier Ihren Traumstandort. Sebuyo bietet nicht nur Objekte in Deutschland an. Entdecken Sie auch die Möglichkeiten in Österreich, der Schweiz, in Luxemburg und Belgien!

Weitere Inserate.

Weiterführende Links.

Sebuyo Newsletter:

Jetzt anmelden, um Neuigkeiten, Events, Angebote und die besten Inserate direkt in den Posteingang zu erhalten.