Sprache: DE | EN | FR | IT

Gaststätte zu pachten gesucht.

Gemäß der Statistik kommt in Deutschland auf je 500 Einwohner ein gastronomischer Betrieb. Die Unternehmen unterteilen sich in verschiedene Arten, allen voran die Restaurants oder Speisegaststätten, gefolgt von Imbissbuden, Schankwirtschaften, Cafés, Eisdielen, Bars und Diskotheken. Insgesamt sind es über 164.000 Betriebe, die sich um das leibliche Wohl ihrer Gäste kümmern. Wie viele der Gaststätten jedoch als Pachtbetriebe geführt werden, verrät die Statistik nicht. Die Anzahl ist vermutlich beträchtlich, denn eine Gaststätte zu pachten besitzt einige Vorteile, für den Verpächter wie für den Pächter.

Unsere Empfehlungen.

Gaststätte zu pachten gesucht, aber wo?

Ein fairer Pachtvertrag zwischen dem Verpächter und dem Pächter einer Gaststätte ist eine Win-win-Situation für beide Seiten, wenn das Umfeld und das Konzept stimmen. Dabei ist es keineswegs die Lage allein, etwa in einer Innenstadt, die den Erfolg garantiert. Gerade bei Speisen sind der Service und die Qualität des Angebots ausschlaggebende Faktoren, natürlich immer im Bezug auf die Zielgruppe. Wer folglich auf der Suche nach einer Pachtgaststätte ist, sollte die vorhandenen Angebote mit den eigenen Vorstellungen abgleichen.

Welche Zielgruppe ist für das vorgesehene Angebot an Speisen und Getränken die Richtige? Kommt diese Zielgruppe in der jeweiligen Gaststättenlage in ausreichendem Maße vor? Ist die eigene Qualifikation für das Angebot geeignet? Stimmt die Infrastruktur der vorgesehenen Pachtgaststätte mit dem eigenen Konzept überein oder sind weitergehende Investitionen notwendig? Ist der Verpächter bereit, ein neues Konzept mitzutragen und zu unterstützen? Diese Fragen können bereits im Vorfeld beantwortet werden und helfen so mit, einen guten Start in der Pachtgaststätte hinzulegen. Dann ist es fast schon egal, ob sich eine Gaststätte zur Pacht in Deutschland, in der Schweiz, Österreich, Luxemburg oder in Italien befindet. Zumindest bietet Sebuyo die Möglichkeit, in diesen Ländern eine Gaststätte zur Pacht zu suchen und natürlich auch zu finden.

Mit Sebuyo zum Gaststätten-Pächter werden

Für jeden angehenden Pächter sind möglichst umfassende Informationen über ein Pachtobjekt von größter Bedeutung. Dazu gehört die Lage, aber auch Bilder und Angaben zur Technik sowie den Räumlichkeiten. Auf Sebuyo stellen Verpächter von Gaststätten genau diese Infos bereit, damit sich potenziell Suchende ein Bild machen können. So lässt sich die Suche eingrenzen und umso schneller wird der Pachtvertrag abgeschlossen. 

Weitere Inserate.

Weiterführende Links.

Sebuyo Newsletter:

Jetzt anmelden, um Neuigkeiten, Events, Angebote und die besten Inserate direkt in den Posteingang zu erhalten.