Sprache: DE | EN | FR | IT

Imbiss mieten in Zürich.

Rund 400.000 Einwohner zählt die größte Stadt der Schweiz und damit leben fast 5 % aller Schweizer in der Metropole am Zürichsee. Der Name der Stadt soll laut neuesten Forschungen übrigens von der Bezeichnung eines Nebenarmes der Sihl, dem Turos, abgeleitet sein. Zürich ist nicht nur ein wichtiger internationaler Finanzplatz, es ist ebenso eine Stadt mit internationaler Bevölkerung, die zudem jährlich von zahlreichen Gästen aus dem In- und Ausland besucht wird. Zusammen sind es pro Jahr rund 4 Millionen Menschen, die in der Stadt übernachten. Dazu kommt eine nicht verifizierbare Zahl an Tagesbesuchern. Allein die Wertschöpfung aus dem Tourismus beläuft sich für die Stadt Zürich auf etwa 2,8 Milliarden Franken. Der Umsatz aus touristischen Nachfragen liegt jährlich bei 3,5 Milliarden Franken.

Beeindruckende Zahlen, die gerade für einen Imbiss-Betrieb von Bedeutung sind, denn speziell Tagesbesucher beispielsweise der 50 Museen der Stadt oder anderer Sehenswürdigkeiten nutzen gerne den Imbiss, um ihren Hunger zu stillen. Dafür bieten sich in der Stadt zahlreiche Gelegenheiten mit einem umfangreichen Angebot sowohl regionaler wie internationaler Küche.

Unsere Empfehlungen.

Imbiss in Zürich – mit Klöpfer oder Cervelat

Wenn es in der Schweiz so etwas wie eine nationale Imbiss-Wurst gibt, dann ist es der Cervelat, in Zürich Servela ausgesprochen. In Basel wiederum wird er Klöpfer genannt. Er  wird gegrillt, im Wasserbad erhitzt und auch zur Curry-Wurst gemacht. Üblich ist jedoch die gebrühte Wurst ohne Pelle, dafür mit einem guten Landbrot und Senf oder als wichtigste Zutat im Schweizer Wurstsalat.

Es muss natürlich nicht der Cervelat sein, der in einem gemieteten Imbiss in Zürich angeboten wird. Die Züricher Kundschaft freut sich ebenso auf exotische Speisen oder einen handfesten Hamburger.

Die Schweiz ist zwar kein EU-Mitglied, übernimmt jedoch aufgrund der bilateralen Verträge mit der Europäischen Gemeinschaft viele der EU-Regelungen, wozu auch eine weitgehende Gewerbefreiheit gehört. Auch Ausländer aus der EU können problemlos einen Imbiss in Zürich pachten oder mieten. Hier auf Sebuyo, der Plattform für gastgewerbliche Objekte in ganz Europa, finden auch Sie Ihren Imbiss in Zürich.  

Weitere Inserate.

Weiterführende Links.

Sebuyo Newsletter:

Jetzt anmelden, um Neuigkeiten, Events, Angebote und die besten Inserate direkt in den Posteingang zu erhalten.